Sommerfrische PUR

Auf der Sonnenseite des Lebens

Sommer in der Olympiaregion heißt genussvoll aktiv sein in den Bergen.

Wanderer und Bergsteiger, Mountainbiker und Golfer, Nordic Walking-Enthusiasten und Läufer – in der Olympiaregion kommen alle, die die einmalige Natur am liebsten sportlich genießen, voll auf ihre Kosten. Über 650 Kilometer markierte Wanderwege, 200 Kilometer genehmigte Forststraßen und Wege für Mountainbiker, 2 Golfplätze (18 und 9 Loch) und 30 ganz neu konzipierte und beschilderte Lauf- und Nordic Walking Strecken über 266km laden ein, in herrlicher Bergluft so richtig aufzutanken.

Attraktionen wie die Leutascher Geisterklamm, die Friedensglocke in Mösern, die Reither Lärchenwiesen, den Alpenpark Karwendel in Scharnitz, das Gaistal mit der grandiosen Hohen Munde, das Seekirchl als Wahrzeichen von Seefeld, der Seefelder Wildsee oder das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos bei Seefeld sind nur einige der Höhepunkte, die man im Urlaub keinesfalls versäumen sollte.
Aber auch wer den Bergsommer lieber geruhsamer genießen möchte, ist in der Region bestens aufgehoben: 2 Hallenbäder mit Freibecken und großzügigen Liegewiesen, der Seefelder See mit zwei Strandbädern und weitere Naturseen – zum Teil periodisch – sind die erste Adresse für alle Wasserratten. Unzählige Restaurants und Cafés laden zu kulinarischen Entdeckungsreisen ein – oder man genießt auf den sonnigen Terrassen das bunte Treiben wie z.B. in der quirligen Seefelder Fußgängerzone. Und abends könnte man ja sein Glück im Casino Seefeld versuchen…


Grenzenloses Wandervergnügen!

Wunderbares Seefeld – Wanderbares Seefeld!

Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteins, des Naturpark Karwendel und in das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos gilt die Olympiaregion Seefeld als das ideale „Basislager“ für alle, die einfach „mehr“ erleben möchten. Rund 650 km markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten, ausgezeichnet mit dem Bergwege- und Wanderwege-Gütesiegel und über 60 bewirtschaftete Hütten und Almen sind neben der gewaltigen Gebirgskulisse ein Garant für herrliche Wandererlebnisse am sonnigen Seefelder Hochplateau.

Wandern im Wettersteingebirge

Haus Wildsee Bildergalerie

Eichhörnchen Brownie bei uns im Garten des Haus Wildsee
Das Haus Wildsee im Winter an der Seefelder Seepromenade
Seefeld von oben mit dem Seefelder Wildsee, links das Haus Wildsee
Morgensonne im Winter in unserem Garten
Das Haus Wildsee vom gegenüberliegenden Seeufer aus im Herbst
Der leere Steg am frühen Morgen vor dem Haus Wildsee
Schneefall im November am Seefelder Wildsee
Seeblick am Morgen vom Haus Wildsee
Winterlandschaft beim Haus Wildsee
Seepromenade in Seefeld in Tirol im Herbst
Genießen Sie den herrlichen Balkonausblick im Winter Richtung See und Wald
Blütenpracht im Frühling in unserem Garten
Der Wildsee im Morgennebel
Liegestühle im herbstlichen Garten, dahinter unser Buchenhain
Die Rehe kommen zu uns in den Garten
Winterlandschaft mit Hoher Munde
Der Golfplatz in der Nähe des Haus Wildsee mit Schilf im Herbst
Unser schöne Steingarten beim Haus Wildsee
Das Glück bei uns im Garten
Das Haus Wildsee vom gegenüberliegenden Seeufer aus im Herbst
Terrasse mit Seeblick beim Haus Wildsee
rotate